Dancing Acrobats

Introduction:

„Klang der Kulturen“ ist ein performatives Musikprojekt, welches vor allem geflüchtete Jugendliche einlädt musikalisch, tänzerisch sowie bei einer Musikvideo-Produktion mitzuwirken.
Es steht für einen multikulturellen Austausch von art, mithilfe der Kreativität der jungen Generation.
Ziel ist die persönliche Entwicklung der Jugendlichen zu stärken, sie musisch zu fördern und lebensnahe Softskills zu vermitteln. Initiator und Begleiter des Projektes ist das Künstlerkollektiv CrossArts Cologne.

Content:

Dabei begleiten und lernen die Jüngeren alle relevanten Schritte für den künstlerischen Prozess der Musikproduktion und Musikvideogestaltung. Vom Entwickeln eigener Instrumentalstücke durch Studiosoftware, über das Schreiben und Einüben von besonders deutschsprachigen Texten für diese Beats, bis hin zur Produktion und Bedienung von Software und Geräten im Tonstudio. Zu diesem Song wird dann das Konzept für ein Musikvideo entwickelt. Mit Unterstützung der Film- und MedienkünstlerInnen erarbeiten die Teilnehmenden ihre Performance für das Video und Ideen zur visuellen Umsetzung, z. B. Videohintergründe für den Bluescreen. TeilnehmerInnen, die gerne als PerformerInnen im Video agieren möchten erhalten Training in Tanz, Gesang und Schauspiel. Krönender Abschluss ist der Dreh und Schnitt des Musikvideos, durch Unterstützung der CrossArts KünstlerInnen

Die Ergebnisse werden am Ende auf Social-Media Plattformen (u. a. YouTube, Facebook usw.) veröffentlicht. Alle Mitwirkenden erhalten eine DVD mit dem finalen Musikvideo, der Audioversion des Songs und Fotos, sowie Mitschnitte des Projektes.

Ziel ist die persönliche Entwicklung der Jugendlichen zu stärken, sie musisch zu fördern und lebensnahe Softskills zu vermitteln.

Veröffentlichung | Vorführung | Ergebnis:

Die öffentliche Premiere des Musikvideos wird auf der Bühne des Maritim Hotels im Rahmen der SKM Köln e.V. Weihnachtsfeier 2017 stattfinden, wo sieben Jugendeinrichtungen der SKM Köln gemeinsam den Jahresabschluss feiern und ein buntes Bühnenprogramm gestalten. Für das Projekt „Klang der Kulturen“ wird als „Interkultureller Guide“ ein Mitarbeiter der „Offenen Tür – OT Vita“ der SKM Köln e.V. das künstlerische Team unterstützen.

Artistic Team:

Derya Kaptan
Sinan Bakim Mitgliederkarte Titelbild
Sinan Bakim
Timur Bakim Mitgliederkarte Titelbild
Timur Bakim
Onur Şimşek Mitgliederkarte Titelbild
Onur Simsek
Young-Jean Maeng
Kreszentia Faßbender

Kooperationspartner & Förderer:

Logo DJK Deutsche Jugendkraft Sportverband
CrossArts Logo transparent
CrossArts Logo transparent